Drei zentrale Punkte machen das tS Business Konzept aus

In vielen Unternehmen sind E-Mails immer noch das Rückgrat der unternehmensinternen Kommunikation. E-Mail Flut, unzählige CCs und übervolle Posteingänge sind fester Bestandteil des Büroalltags.

Das Büro 4.0 setzt auf drastische Zeitersparnis und damit auf moderne Kommunikation im Unternehmen.

Professionelles tS Messaging  und tS Business Chat sowie Einbindung von Smartphones und Tablets. Schnell, direkt, zeitsparend. Alle im Team wissen, was läuft. So macht Kommunikation und Arbeiten Spaß.

 

Viele IT-Konzepte sehen die individuellen PCs und Notebooks der Mitarbeiter im Mittelpunkt.

Das Büro 4.0 und wir nicht!

Für uns sind die gemeinsamen Informationen und Daten die Grundlage für gute Zusammenarbeit und – in der Folge - schnellere und bessere Abläufe. Groupware-Lösungen sind damit obsolet.

Statt die - durch Isolation der Benutzer verursachten - Unzulänglichkeiten aufwändig zu reduzieren, arbeiten bei tS Business alle Beschäftigten an den und mit den gemeinsamen Informationen. Individuelle Datenbestände, Vertraulichkeit und Privatsphäre nur dort, wo es gewünscht ist oder sein muss.
 


Heutzutage gibt es für alles eine App: für Notizen, für Aufgabenverwaltung, für zentrale Datenspeicherung, usw. usw. Fast alle Apps sind Weltmeister auf ihrem Spezialgebiet – mit entsprechend vielen Experten-Funktionen. Jedes Mal ist die Bedienung anders. Die Verbindung zu anderen Apps – das so genannte Teilen – ist meistens eher mühsam.

Das Büro 4.0 - und damit tS Business - geht den anderen Weg.

  • Fokus auf die wichtigen Funktionen in jedem Anwendungsbereich ("Best-of-Prinzip") - damit Reduktion der Komplexität, der Fehlerquellen und Unsicherheit der Benutzer

  • Dafür aber:Vollkommene Integration aller Funktionen und

  • Konsistente optimierte „Usability“ – kombiniert mit zeitgemäßem Anwendungsdesign.